Individuell zusammengestellte Bachblüten

Seit mehr als 20 Jahren setze ich individuell zusammengestellte Bachblütenmischungen

bei Verhaltensproblemen ein – vor allem bei Katzen und Hunden:

Weil ...

... sie aus meiner Erfahrung Verhaltenstherapien äusserst wirkungsvoll unterstützen.

... sie einem Tier eindrücklich dabei helfen, schwierige Situationen besser zu meistern.

... sie für mich Licht ins Dunkel bringen, um das seelische Gleichgewicht des Tieres wiederherzustellen.

Hauptanwendungsbereiche Bachblüten

  • Ängste

  • Eifersucht

  • mangelndes Selbstvertrauen

  • Aggressionen

  • Schwierigkeiten, mit einer neuen Situation zurechtzukommen

  • Trauma

    (um nur einige wichtige psychische Zustände zu nennen)

IMG_1694.JPG